Show
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Dokumentation und Medikamentenlehre in der AKI

Die Dokumentation in der Pflege ist ein wichtiges Schlagwort. Warum Dokumentation so wichtig ist und wie sich das Dokumentieren angewöhnt werden kann, ist der Schwerpunkt dieser Schulung.
Folgende Inhalte werden geschult:
– Aufbau und Umgang mit Tagesdokumenten
– Assessmentinstrumente
– Umgang Hygiene- und Wartungsplanung
– Erfassung der Leistungen
– Pflegeplanung/Pflegekonzept
– Evaluationszeiträume
– sonstige Dokumente und Protokolle

Klient*innen in der Pflege sind häufig chronisch krank und/oder leiden an verschiedenen Krankheiten, weshalb häufig bei deren Behandlung eine Vielzahl von Arzneimitteln gleichzeitig zum Einsatz kommen. Die Arzneimittelgabe zielt dabei im Allgemeinen auf eine Verbesserung des Gesundheitszustandes der älteren Menschen und damit auf eine Verbesserung ihrer Lebensqualität ab.
Folgende Inhalte werden geschult:
– Arzneimittelformen
– Arzneimitteltabelle
– Allgemeine Grundregeln zur Arzneimittelauswahl
– 5er-Regel
– AVO
– Arten von Ernährungssonden
– Umgang mit Ernährungssonden
– Grundregeln zur Applikation über eine Ernährungssonde
– Folgen von unsachgemäßem Umgang
– Medikamentenbestellung und Dokumentation

Anfrage

    Mit nur einem Schritt zu Ihrem nächsten Fortbildungstermin. Sie können sich telefonisch unter: 0511 228 77 60, per E-Mail oder ganz einfach mit dem Formular für Ihre Fortbildungen anmelden. Anschließend informieren Sie Ihre zuständige PDL / AM damit sie Berücksichtigung im DP finden kann.

    Schulung / Thema*

    Gewünschtes Datum*

    Gewünschter Standort*

    Name*

    E-Mail*

    Gesellschaft*

    Zuständige PDL*

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Tasse aus.

    Felder, die mit einem Sternchen (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.

    Details

    webinar
    Datum:
    4 Mai 2023
    Zeit:
    10:00 - 16:00
    Veranstaltungskategorien:
    , ,