Show

Medikamentenlehre in der AKI

webinar

Klient*innen in der Pflege sind häufig chronisch krank und/oder leiden an verschiedenen Krankheiten, weshalb häufig bei deren Behandlung eine Vielzahl von Arzneimitteln gleichzeitig zum Einsatz kommen. Die Arzneimittelgabe zielt dabei im Allgemeinen auf eine Verbesserung des Gesundheitszustandes der älteren Menschen […]

Kinästhetik in der Pflege

Hannover

Kinaesthetics ermöglicht den Pflegenden, die Qualität der eigenen Bewegung, den persönlichen Handlungsspielraum und die Anpassungsfähigkeit im (Pflege-) Alltag zu bearbeiten. Eine bewusste Sensibilisierung der Bewegungswahrnehmung unterstützt, die Selbstständigkeit pflegebedürftiger Menschen zu fördern und für sich selbst körperliche Entlastung zu finden. […]

rechtliche Aspekte Teil 1 in der Pflege

webinar

Was darf ich als Pflegekraft? Was muss ich wann und wo beachten und wo liegen die rechtlichen Grauzonen der AKI? Folgende Inhalte werden geschult: - Patientenverfügung - Vertragsrecht - Haftungsrecht

Epilepsie- und Krampfschulung in der Pflege

webinar

Neurologische Erkrankungen sind eines der häufigsten Begleiter von Erwachsenen und Kindern in der AKI. Folgende Inhalte werden geschult: - Pathophysiologie und Diagnostik - verschiedene Arten des Krampfes und Symptome - professionelle Krampfbeobachtung - Medikamente und Gabe - Ernährung bei Epilepsie

Wir sind Gast in der Familie

Hannover

Familien und Angehörigen gekonnt begegnen, einschätzen und begleiten. Engagierte Neutralität und Allparteilichkeit als oberste Ansprüche an die Pflegekraft, zur Schaffung von vertrauensvoller Beziehung, Offenheit gegenseitigen Respekts und ehrlicher Kommunikation. Vorstellung des Calgary-Familien-Integrations-Modell.

Sekret- und TK-Management in der AKI

webinar

Das Sekretmanagement gehört zu den wichtigsten Grundlagenkenntnissen in der AKI und ist ein wesentlicher Bestandteil zur Risikominimierung von Folgeerkrankungen. Folgende Inhalte werden geschult: - Anatomie und Physiologie der Atemwege - Definition und Ziele Sekretmanagement - Folgen insuffizientes Sekretmanagement - Maßnahmen […]

Dokumentation in der Pflege

webinar

Die Dokumentation in der Pflege ist ein wichtiges Schlagwort. Warum Dokumentation so wichtig ist und wie sich das Dokumentieren angewöhnt werden kann, ist der Schwerpunkt dieser Schulung. Folgende Inhalte werden geschult: - Aufbau und Umgang mit Tagesdokumenten - Assessmentinstrumente - […]

Sekretmanagement in der AKI

Hannover

Das Sekretmanagement gehört zu den wichtigsten Grundlagenkenntnissen in der AKI und ist ein wesentlicher Bestandteil zur Risikominimierung von Folgeerkrankungen. Folgende Inhalte werden geschult: - Anatomie und Physiologie der Atemwege - Definition und Ziele Sekretmanagement - Folgen insuffizientes Sekretmanagement - Maßnahmen […]

Palliativ care in der Pflege

Frankfurt

Das Begleiten der Palliativpatienten und Angehörigen ist ein sensibles Arbeitsfeld. Daher möchten wir Ihnen Informationen zur Geschichte und Hintergründen vermitteln sowie Anleitungen mit Lösungen für einen besseren Umgang in dieser speziellen Situation. Folgende Inhalte werden geschult: - Sterbebegleitung/Trauerbegleitung/Palliativpflege - Bedürfnisse […]

Sekretmanagement in der AKI

Nürnberg

Das Sekretmanagement gehört zu den wichtigsten Grundlagenkenntnissen in der AKI und ist ein wesentlicher Bestandteil zur Risikominimierung von Folgeerkrankungen. Folgende Inhalte werden geschult: - Anatomie und Physiologie der Atemwege - Definition und Ziele Sekretmanagement - Folgen insuffizientes Sekretmanagement - Maßnahmen […]

Epilepsie- und Krampfschulung in der Pflege

webinar

Neurologische Erkrankungen sind eines der häufigsten Begleiter von Erwachsenen und Kindern in der AKI. Folgende Inhalte werden geschult: - Pathophysiologie und Diagnostik - verschiedene Arten des Krampfes und Symptome - professionelle Krampfbeobachtung - Medikamente und Gabe - Ernährung bei Epilepsie

rechtliche Aspekte Teil 2 in der Pflege

webinar

Diese Fortbildung geht vertiefend auf weitere rechtliche Aspekte ein, die innerhalb der AKI zu berücksichtigen sind und einen beseonders hohen Stellenwert im Arbeitsprozess einnehmen. Folgende Inhalte werden geschult: -MPG -Delegationsrecht - IpreG - aktuelle Entwicklungen