AUSGEBUCHT – Geräteeinweisung

Hannover

Bei der großen Geräteeinweisung durch einen externen Anbieter erhalten Sie eine Hersteller bezogenen Einweisung auf zum Beispiel folgende Geräte. -Astral - Luisa -Vivo usw.

AUSGEBUCHT – Epilepsie und Krampfschulung

Webinar

Neurologische Erkrankungen sind eines der häufigsten Begleiter von Erwachsenen und Kindern in der AKI. Folgende Inhalte werden geschult: - Pathophysiologie und Diagnostik - verschiedene Arten des Krampfes und Symptome - professionelle Krampfbeobachtung - Medikamente und Gabe - Ernährung bei Epilepsie

Medikamentenlehre in der AKI

Webinar

Klient*innen in der Pflege sind häufig chronisch krank und/oder leiden an verschiedenen Krankheiten, weshalb häufig bei deren Behandlung eine Vielzahl von Arzneimitteln gleichzeitig zum Einsatz kommen. Die Arzneimittelgabe zielt dabei im Allgemeinen auf eine Verbesserung des Gesundheitszustandes der älteren Menschen […]

Palliativ-Versorgung in der AKI

Nürnberg

Das Begleiten der Palliativpatienten und Angehörigen ist ein sensibles Arbeitsfeld. Daher möchten wir Ihnen Informationen zur Geschichte und Hintergründen vermitteln sowie Anleitungen mit Lösungen für einen besseren Umgang in dieser speziellen Situation.Folgende Inhalte werden geschult: - Sterbebegleitung/Trauerbegleitung/Palliativpflege - Bedürfnisse sterbender […]

Krankheitsbilder AKI

Webinar

Für einen sicheren Umgang dieser unterschiedlichen Krankheitsbilder innerhalb der AKI machen wir Sie fit für Ihre Klienten.Folgende Inhalte werden geschult: - Krankheitsbilder - Symptome - Diagnostik - Verlauf - Therapie - Versorgungsmöglichkeiten in der AKI

Beatmung und TK in der AKI

Webinar

Um den sicheren Umgang mit einem Tracheostoma und der Trachealkanüle zu erlernen sowie grundlegendes Wissen bei der Versorgung von beatmeten Kunden zu erwerben, bieten wir unseren eintägigen Kompaktkurs an. Zur Auffrischung des eigenen Wissens sind auch berufserfahrene Pflegefachkräfte herzlich willkommen.Folgende […]

rechtliche Aspekte in der AKI

Webinar

Was darf ich als Pflegekraft? Was muss ich wann und wo beachten und wo liegen die rechtlichen Grauzonen der AKI?Folgende Inhalte werden geschult: - Patientenverfügung - Vertragsrecht - Haftungsrecht

Pneumonieprophylaxe Pflegestandard

Webinar

Im Rahmen der Schulung werden folgende Inhalte vermittelt: • Definition Pneumonie • allg. Maßnahmen zur Prophylaxe • Maßnahmen zur Ventilationsförderung • Atemunterstützende Lagerung • Maßnahmen zum Freihalten der Atemwege • Risikoeinschätzung • Maßnahmen der interventionsbezogenen Pneumonieprophylaxe bei invasiver Beatmung • […]

Kinästhetik Schulung

Hannover

Kinaesthetics ermöglicht den Pflegenden, die Qualität der eigenen Bewegung, den persönlichen Handlungsspielraum und die Anpassungsfähigkeit im (Pflege-) Alltag zu bearbeiten. Eine bewusste Sensibilisierung der Bewegungswahrnehmung unterstützt, die Selbstständigkeit pflegebedürftiger Menschen zu fördern und für sich selbst körperliche Entlastung zu finden.Folgende […]

Ernährung in der AKI

Mannheim

Essen und Trinken beeinflussen die Lebensqualität, sind wichtige Bestandteile sozialer und kultureller Identität und dienen der Gesunderhaltung durch die Nährstoffaufnahme. Die Sicherung einer bedürfnisorientierten und bedarfsgerechten Ernährung sowie die Einleitung spezifischer Maßnahmen, kann eine Mangelernährung verhindern und bestehenden Defiziten entgegenwirken.Innerhalb […]

IPReG

Webinar

Erläuterung des Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz (IPReG). In der Schulung werden folgende Inhalte vermittelt: Gesetzliche Grundlagen, Inhalte der Außerklinischen Intensivpflege Richtlinie- Grundlagen des neuen Verordnungsmanagements nach AKI- RL - Inhalte einer Potenzialerhebung - Qualifikationsanforderungen an verordnende Ärzt*innen - Qualifikationsanforderungen an Potenzialerhebende […]

Epilepsie und Krampfschulung

Webinar

Neurologische Erkrankungen sind eines der häufigsten Begleiter von Erwachsenen und Kindern in der AKI. Folgende Inhalte werden geschult: - Pathophysiologie und Diagnostik - verschiedene Arten des Krampfes und Symptome - professionelle Krampfbeobachtung - Medikamente und Gabe - Ernährung bei Epilepsie